Ohne dich ist alles doof...<3title> <style> body { scrollbar-face-color:#000000 scrollbar-highlight-color: #ffffff; scrollbar-3dlight-color: #ffffff; scrollbar-darkshadow-color:#ffffff ; scrollbar-shadow-color:#ffffff; scrollbar-arrow-color: #ffffff; scrollbar-track-color: #ffffff; </style> <style type="text/css"> <!-- a:link { color: #000000; cursor:default; text-decoration: underline} a:visited { color: #000000; cursor:default; text-decoration: underline } a:active { color: #000000; cursor:default; text-decoration: none} a:hover {color: #000000; cursor:default; text-decoration: blink} .Stil1 {color: #000000} --> </style> <style> <!-- b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;} --> </style> <style> a { color: #ffffff; } TEXTAREA { Color: 000000; Background-Color:#ffffff; Font-Family: BlackChancery; Font-Size: 7pt; Border: 1px solid 000000; } INPUT { Color:#000000; Background-Color: #ffffff; Font-Family: BlackChancery; Font-Size: 7pt; Border: 2px solid #000000; } .navi { color: #000000; } </style> <style type="text/css"> .inhaltetable { width:423; } </style> <style type="text/css"> TEXTAREA { width: 270; height: 144;} --> </style> <style type="text/css"> INPUT{ width: 100; height: 18;} .Stil2 {color: #000000} --> </style> </head> <body bgcolor="#ffffff" topmargin="0" leftmargin="0" text="#FFFFFF"> <img border="0" src="http://www.beepworld.de/memberdateien/members89/kiwicop16/ohnedichisallesdoof.jpg" scroll="no" bgproperties= "fixed" align="left" width="990",height="0" style="position:absolute; top:0; left:0;" > <div class="Stil1" style="overflow:auto; position: absolute; width:480px; height:350px; left:420; top:35px"> <table border="0" class="inhaltetable" width="480" cellspacing="1" cellpadding="3"> <tr> <td width="100%"> <div align="justify" > <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="1" color="#000"> <b><a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5495256/Zwei-Mal">Zwei Mal</a></b> <br /><br /> <p><font size="2" face="comic sans ms,sand">Zwei mal bin ich heute in mein altes Muster zurück gefallen. Beim Einkaufen und zu Hause, als ich Knabberzeug gegessen habe.</font></p><p><font size="2" face="comic sans ms,sand">Habe es dann aber schnell wieder unterbunden. Mir fallen abe irgendwie keine Sachen ein, über die ich mir sonst Gedanken machen könnte, außer natürlich Uni-Kram und so.</font></p><p><font size="2" face="comic sans ms,sand">Aber, besonders wenn mir langweilig ist und ich keine großen Sorgen habe, spiele ich in Gedanken wieder diesen Kram durch, dabei brauch ich das doch gar nicht mehr.</font></p><p><font size="2" face="comic sans ms,sand">Gut, zur Zeit ist es nicht so rosig und ich mache mir tierisch Gedanken darüber, wie es mit dem Studium weiter gehen soll. Ob ich es überhaupt schaffe, eine ordentliche Diplomnote zu bekommen? Ich habe das Gefühl, dass ich dazu nicht fleißig oder schlau genug bin und eben wegen diesen Harry Potter Kram ein Kopf wie ein Sieb habe.</font></p><p><font size="2" face="comic sans ms,sand">Doch vielleicht kriege ich noch irgendwie die Kurve. Ich bin ja schließlich erst im 3. Semester. Natürlich war dieses eine Semester blöd und ich habe verdammt viel Zeit verloren, aber ich werde erst mal weiter machen.</font></p><p><font size="2" face="comic sans ms,sand"> Noch ist nicht alles verloren. Niemals im Leben. Einen Ausweg gibt es immer.</font><br /></p> </font> </div> </td> </tr> <tr> <td width="100%"> <table border="0" style="BORDER-TOP: #f2f2f2 1px dotted;" width="100%" cellspacing="3"> <tr> <td> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <i> 25.6.08 22:22 </i> </font> </td> <td> <div align="right"> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5495256/Zwei-Mal">verlinken</a> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5495256/Zwei-Mal#comm"> / kommentieren</a> </font> </div> </td> </tr> </table> </td> </tr> </table> <br><br> <table border="0" class="inhaltetable" width="480" cellspacing="1" cellpadding="3"> <tr> <td width="100%"> <div align="justify" > <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="1" color="#000"> <b><a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493660/Erste-Nacht">Erste Nacht</a></b> <br /><br /> <p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Die erste Nacht habe ich überstanden, ohne irgendwelche Gedanken über Harry Potter zu haben.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Stattdessen war die Nacht irgendwie beschissen. Zu heiß. Und ich bin erkältet.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Außerdem läuft es in den Uni nicht gut. Das ganze Semester ist für nen Arsch. Bin durch´s Vordiplom gefallen und musste die folgenden sechs Wochen wie eine Irre schuften. Also habe ich Pflichtveranstaltubngen sausen lassen, die ich erst in einem Jahr wieder belegen kann. Doch damit muss ich jetzt klar kommen.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Irgendwie will ich doch ins Lehramt wechseln, da ist die Jobsuche einfacher, als wenn man einfach nur Biologie studiert hat. Doch dafür müsste ich die Uni wechseln und würde Semester verlieren. Und die Frage ist: Kriege ich dann noch Bafög?</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Also erst mal wegen totaler Unsicherheit geheult. Freund angerufen, mit dem es zur Zeit auch nicht so prall läuft. Hat mir aber zugehört. Ob er mich wirklich vernommen hat weiß ich nicht. Er war nämlich tierisch müde.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Mal sehen, was der Tag so bringt. Evolution durcharbeiten ist angesagt.</font> </p> </font> </div> </td> </tr> <tr> <td width="100%"> <table border="0" style="BORDER-TOP: #f2f2f2 1px dotted;" width="100%" cellspacing="3"> <tr> <td> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <i> 25.6.08 07:51 </i> </font> </td> <td> <div align="right"> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493660/Erste-Nacht">verlinken</a> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493660/Erste-Nacht#comm"> / kommentieren</a> </font> </div> </td> </tr> </table> </td> </tr> </table> <br><br> <table border="0" class="inhaltetable" width="480" cellspacing="1" cellpadding="3"> <tr> <td width="100%"> <div align="justify" > <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="1" color="#000"> <b><a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493204/Tagebuch-einer-Verruckten">Tagebuch einer Verrückten</a></b> <br /><br /> <p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Hallo Leute!</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand"> </font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Jetzt fragt ihr euch sicher, was ich damit bezwecke, mich als verrückt zu bezeichnen. Ist nicht das, was ihr so als verrückt bezeichnen würdet, glaube ich.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Es ist aber ein psychisches Problem, jedoch kein tragisches, was ärztlicher Hilfe bedürfte.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Ich war drei Jahre lang auf einer Schule für Pädagogik und Psychologie, also habe ich ein bissel Ahnung <img border="0" align="absmiddle" src="http://blogmag.de/ap/smilies/wink2.gif" /></font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Es handelt sich um Zwangsdenken, als Flucht vor der Realität.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Ich komme einfach nicht davon los, ständig in meinen Kopf Gedankengänge bezüglich Harry Potter durch zu spielen. So ne Art Film, den man selbst spielt. Auch zum Einschlafen tue ich das.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Es ist aber nicht so, dass ich dadurch den Bezug zur Realität verliere, ich schaffe mein Leben trotzdem noch. Nur halt nicht so, wie ich es gerne möchte.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Mein Gedächtnis und meine Gedanken leiden darunter...</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Warum flüchte ich damit vor der Realität?</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Ich schätze mal, weil mein Leben in jungen Jahren nicht so toll war. Ich hatte nie wirklich Freunde, die mir wichtig waren. Und manche haben mich auch nur verarscht. Doch eigentlich ist nun alles in Ordnung. Habe einen lieben Freund und gute Freundinnen. Doch trotzdem schaffe ich es nicht, damit auf zu hören.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Will mich aber jetzt dazu selbst zwingen, also meine Gedanken mal wie ein ganz normaler Mensch benutzen.</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Dafür dieses Tagebuch. Hier halte ich an den Tagen fest, was ich geschafft habe in meinen Bemühungen und wann es Rückfälle gab. Man muss ja klein anfangen <img border="0" align="absmiddle" src="http://blogmag.de/ap/smilies/smile.gif" /></font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand">Bis denn</font></p><p><font size="3" face="comic sans ms,sand"> </font></p> </font> </div> </td> </tr> <tr> <td width="100%"> <table border="0" style="BORDER-TOP: #f2f2f2 1px dotted;" width="100%" cellspacing="3"> <tr> <td> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <i> 24.6.08 22:33 </i> </font> </td> <td> <div align="right"> <font face="Verdana, Tahoma, Arial" size="0" color="#000"> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493204/Tagebuch-einer-Verruckten">verlinken</a> <a href="http://crazydiary.myblog.de/crazydiary/art/5493204/Tagebuch-einer-Verruckten#comm"> / kommentieren</a> </font> </div> </td> </tr> </table> </td> </tr> </table> <br><br> </div> <div style="overflow:auto; position: absolute; width:130px; height:300px; left:35px; top:20px"> <font size="3"><span class="Stil1"><b></b> <br> <span class="Stil2"><u><b>Bloq:</u></b><p> <a href="http://www,myblog.de/crazydiary">Erfolge</a><br> <a href="http://www.myblog.de/crazydiary">Rückschläge</a><br> <a href="http://www.myblog.de/name"></a><br> <a href="http://www.myblog.de/name"></a><br> <a href="http://www.myblog.de/"></a><br> <a href="http://link"></a> <p><u><b>Other:</u></b><p> <a href="">Link</a><br> <a href="">Link</a> </font><font size="3"></font> </div> </body> Gratis bloggen bei<br /><a href="http://www.myblog.de">myblog.de</a><div id="end-of-ads"><p align="center"><script type="text/javascript">try { hmGetAd({s:'300x250'}); } catch(a) {}</script></p></div> </html>